Aktuelles

Search

Modern Sound[s] Orchestra lädt zur „Generalprobe“ für seine Südafrika-Tournee nach Springe ein


Am Samstag, den 7. September 2019, spielt das Modern Sound[s] Orchestra aus Seelze bei Hannover ein Konzert in Springe. Das sinfonische Blasorchester unter der Leitung von Henning Klingemann präsentiert dort sein Programm für die im Oktober anstehende Konzertreise nach Südafrika. Los geht es um 19 Uhr im Otto-Hahn-Gymnasium in Springe.

Unter dem Motto „Music Connects People[s] And Cultures“ wird ein buntes Programm zu hören sein – unter anderem die „Egmont-Ouvertüre“ von Ludwig van Beethoven, die „Tom Sawyer Suite“ von Franco Cesarini und „Mambos“ von Pérez Prado. Für ein bisschen südafrikanisches Flair sorgt die Nationalhymne „Nkosi Sikelel’ I Afrika“. Daneben finden sich mit „Pirates of the Caribbean“, „Tanz der Vampire“ und „The Wizard of Oz“ Werke der Film- und Musicalliteratur.

Eintrittskarten für das Konzert sind für 15 Euro bzw. ermäßigt* 10 Euro erhältlich. Der Vorverkauf läuft über Petri & Waller in Seelze und über die Musikschule Springe (s.u.).

Ein Tipp: Fördernde Mitglieder des Jugendblasorchester Seelze e. V. können sich zwei Sitzplätze reservieren lassen. Falls Sie Interesse an einer Sitzplatzreservierung haben, dann melden Sie sich gerne unter vorstand(at)jbo-seelze.de.

(km/fr)

Samstag, 7. September 2019
19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr; es gibt Sitzplätze)
Otto-Hahn-Gymnasium (Auf dem Bruche 3, 31832)
VVK: Petri & Waller (Hannoversche Str. 13A, Seelze) | Musikschule Springe (Hinter der Burg 3, 31832 Springe) oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Freie Platzwahl!


*Ermäßigt sind: Kinder (bis 16 Jahre), Schüler, Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte sowie Empfänger von Hartz IV/Sozialhilfe (jeweils mit Nachweis)