Aktuelles

Search

 

Seelzer Orchester zu Gast in Delmenhorst

Seelze (tj/hhm) Nachdem die erfolgreiche Teilnahme am Deutschen Orchesterwettbewerb in Hildesheim im vergangenen Jahr für das „Modern Sound[s] Orchestra“ aus Seelze ein ganz besonderes Event war, steht in wenigen Tagen ein weiteres Highlight für die engagierten Musikerinnen und Musiker bevor.

 

Das 55-köpfige Orchester wird beim traditionellen Sommerkonzert auf der Burginsel in Delmenhorst am Sonnabend, 24. August 2013 ab 20:00 Uhr, sinfonische Filmmusik mitten im idyllischen Grün der Graftanlagen erklingen lassen.

 

 

Während das Orchester bei den regelmäßigen Neujahrskonzerten in Hannover, Bad Nenndorf und Seelze vor insgesamt einigen hundert Besuchern spielt, werden auf der Burginsel rund 2000 Besucher erwartet. Die Musiker freuen sich schon darauf, angesichts der vielen Gäste in Verbindung mit der wunderschönen Location eine eindrucksvolle musikalische Visitenkarte im Oldenburger Land zu hinterlassen und die Fangemeinde mit diesem Auftritt auch fern der Heimat deutlich zu vergrößern. Das Konzertprogramm umfasst interessant arrangierte Filmmusiken von „James Bond 007“ bis „Fluch der Karibik“, von „Arielle, die Meerjungfrau“ bis „Jurassic Park“ und wird derzeit intensiv einstudiert.

 

 

Karten für diese Veranstaltung, bei der das Publikum neben der Musik auch ein selbst mitgebrachtes Picknick genießen kann, können beim Delmenhorster Kurier telefonisch bestellt werden (Tel. 04221/156-677).